Digitale Begleiter im Vertrieb – Empfohlene Apps für Verkäufer

Digitale Begleiter im Vertrieb – Empfohlene Apps für Verkäufer

Diese Apps sind im Berufsleben Gold wert

Clevere Apps können die Durchführung und Organisation des Verkäufer Alltags deutlich erleichtern und sparen dem Nutzer häufig eine Menge Zeit. So optimieren sie nicht nur die Datenverwaltung, sondern übernehmen lästige Arbeiten wie beispielsweise die Führung eines Fahrtenbuchs gänzlich selbst.

Es lohnt sich also, intelligente Apps zu nutzen und damit unnötigen Aufwand zu vermeiden. DeutschlandSIM stellt einige dieser Anwendungen in diesem Beitrag vor.

 

Für Verkäufer im Außendienst: Fahrtenbuch schreiben ist Geschichte

Besonders Vielfahrer können durch die Führung eines Fahrtenbuchs merklich Steuern sparen und nehmen die wenig erfreuliche Arbeit daher auf sich. Die kostenfreie iOS-App „Driverslog Pro 2“ eliminiert diesen Aufwand, indem sie den Fahrer per GPS ortet und ein genaues Verzeichnis der gefahrenen Routen erstellt.

Android-Nutzer treffen mit dem kostenpflichtigen Programm „Fahrtenbuch Pro“ eine gute Wahl: Denn wird das Fahrzeug sowohl geschäftlich als auch privat genutzt, ist eine einfache Trennung kein Problem. Beide Programme sind finanzamtkonform und lassen dokumentierte Stornos zu.

 

Dokumente verwalten leicht gemacht

Die App „Documents by Readdle“ ermöglicht iOS-Nutzern die schnelle Nutzung, Weiterleitung und Bearbeitung von Dokumenten aller gängiger Dateitypen aus dem Bereich der Textverarbeitung. Nach dem Empfang einer E-Mail beispielsweise wird der Anhang mit der App geöffnet und kann anschließend nicht nur nach bestimmten Stichwörtern durchsucht, sondern auch farblich markiert werden.

Die bearbeiteten Dokumente können nun als Kopie gespeichert, mithilfe einer entsprechenden Funktion ausgedruckt oder wieder als E-Mail direkt aus der App heraus versandt werden. Weitere Funktionen wie ein Media-Player und eine WLAN-Funktion für den lokalen Austausch von Dateien erweitern den Umfang.

 

Das Smartphone denkt mit

Smartphonetarife machen Internet, GPS und weitere Funktionen auch unterwegs selbstverständlich. Die Android-App „Locale“ nutzt diesen Funktionsumfang voll aus und passt die Einstellungen des Handys jederzeit an den aktuellen Aufenthaltsort an.

Geht man zur Arbeitsstelle, schaltet es den Klingelton aus und WLAN ein, wobei auch weitere Einstellungen persönlich konfiguriert werden können. Dies erhöht einerseits den Bedienkomfort, andererseits aber auch die Akkulaufzeit durch die zeitweise Abschaltung nicht benötigter Funktionen. Und unangenehme Situationen wie das Klingeln des Handys im Meeting werden gezielt vermieden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.