Wie sinnvoll ist Unternehmensberatung?

Wie sinnvoll ist Unternehmensberatung?

Die Frage, ob ein Unternehmensberater sinnvoll ist oder nicht, stellt sich jeder Unternehmer irgendwann einmal selber.

Unternehmensberatung für ihren Vertrieb

Besonders im Vertrieb, die „Hauptschlagader“ des Unternehmens, wird sich diese Frage häufig gestellt. Vertrieb mit seinen Themen, Key Account Management, Sales Strategie, Performance, Neukunden etc., ist in allen Unternehmen eine tägliche Herausforderung,  da kann es gerade in Unternehmen, wo der Geschäftsführer gleichzeitig der Vertriebsleiter ist schnell zur Überforderung kommen. Wenn ihr Vertrieb „kränkelt“ merken Sie es meistens erst, wenn die Probleme schon weit fortgeschritten sind.

Wenn Sie ein gebrochenes Bein haben gehen Sie zu einem Facharzt der weiß, was zu tun ist und der Sie entsprechend behandelt. Die gleiche Situation können Sie auf Ihr Unternehmen adaptieren. Wenn die Probleme (Beinbruch) erst mal da sind, brauchen Sie professionelle Hilfe und Unterstützung. In der Realität sieht das leider häufig anders aus, hier wird erst mal selber mit „Hausmitteln“ herumexperimentiert. In der Regel werden die Probleme damit nicht gelöst und vielleicht sogar noch verschlimmert.

Was können Sie also tun damit es bei Ihnen gar nicht erst soweit kommt?

Ein derzeit bekannter Spruch aus den Medien trifft den Nagel auf den Kopf:

Vorsorge ist besser als Nachsorge!

Ein externer Dienstleister analysiert die Strukturen und Abläufe in Ihrem Unternehmen.
Die Unternehmensberatung Homburg & Partner wäre z. B. ein externer Beratungsdienstleister der Sie bei der Fragestellung: “ Wo liegen derzeit meine größten Probleme“, sowie auch bei der Umsetzung von Strategien und Maßnahmen unterstützt und Hilfestellung leistet. Ein weiterer Vorteil eines externen Dienstleisters, Sie gewinnen dadurch eine Betrachtungsweise von außen auf Ihr Unternehmen, anstatt immer nur das innerbetriebliche Bild zu sehen.

Aber nicht nur Unternehmen, die derzeit in Problemen oder Krisen stecken, sollten den Vorteil von Beratungsunternehmen in Anspruch nehmen. Denn auch wenn „augenscheinlich“ alles gut läuft und Sie auf Expansionskurs sind,  sollten Sie überlegen mit einer passenden Unternehmensberatung Kontakt aufzunehmen. Vielleicht steuern Sie geradewegs in neue unbekannte Gewässer, da kann es hilfreich sein einen „Lotsen“ an Bord zu haben, der sich auskennt.  Denn vergessen Sie nicht  – Vorsorge ist besser als Nachsorge!

 

Buchempfehlungen
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.